Herbst-Wanderung zum Uracher Wasserfall und zum Gütersteiner Wasserfall

14.10.2018,

Herbst-Wanderung zum Uracher Wasserfall und zum Gütersteiner Wasserfall

  1. Version (schwierig)

Bahnstation Bad Urach Wasserfall – Aufstieg am Uracher Wasserfall vorbei den steilen und felsigen Ameisenbühl zum Rutschenfelsen (Imbiss mit Rucksack-verpflegung bei wunderbarem Ausblick ins Maisental und auf die Ruine Hohenurach) – am Fohlenhof Marbach vorbei zum steilen Abstieg zum Gütersteiner Wasserfall – oberhalb des Maisentales zurück zur Bahnstation.

Länge: 10 km  –  3 ½ Stunden

Auf- und Abstieg jeweils 250 Höhenmeter!

Gute Kondition von Nöten!

  1. Version (sehr viel leichter)

Bahnstation Bad Urach Wasserfall – Aufstieg am Uracher Wasserfall zur Hochwiese Wasserfall – Rast und Einkehr – direkter, fast ebener Weg zum Gütersteiner Wasserfall – danach, wie Version 1 oberhalb des Maisentales zurück zur Bahnstation.

Länge: ca. 6 km

Auf- und Abstieg jeweils lediglich bei den Wasserfällen (meistens Treppen)

 

  1. + 2. Version

Treffpunkt Bahnhof Sigmaringen 8:45 Uhr (Gleis 4)

voraussichtliche Rückkehr: Bahnhof Sigmaringen ca. 19:00 Uhr

Kosten: Mitglieder je 8,00 Euro – Nichtmitglieder je 10,00 Euro

Wanderstöcke und gutes Schuhwerk

Einkehr am Ende der Wanderung möglich!

Gäste sind wie immer herzlichst willkommen.

Anmeldung bei:

Karl Rudi Domidian  Tel.:07571 – 743 8343 abends

am besten per Mail: RudiDomidianHundefaenger@web.de

Uhrzeit:
08:45-19:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht